Astrein

Die Pfingstfeiertage habe ich auf dem Needful Things Designmarkt in Wuppertal verbracht. Wuppertal hat mich überrascht. Sehr viele äußerst freundliche Menschen waren dort unterwegs. Die Stadt, zumindest der kleine Teil den ich gesehen habe, ist hübsch. Irgendwann fahre ich nochmal mit mehr Zeit zum gucken hin. Und zum Schwebebahn fahren.

Der Designmarkt war aber auch ganz toll. Blöd für alle die ihn verpasst haben. Utopiastadt (die Location) ist sehr charmant und ich bin gespannt, was die nächsten Jahre noch daraus wird. Ein Produkt hat mich sogar so überzeugt, dass ich es einfach kaufen musste. Das kommt seltsamerweise recht selten vor. Vielleicht weil ich ständig auf Designmärkten meine Wochenenden verbringe? Nun ja, dieses Produkt bringt einem ein Stück Wald in die Küche. An die Küche. Genau genommen an meinen Kühlschrank. Astreine Astmagnete! Genial, oder? Leider finde ich keinen Link oder Shop, wo diese Schmuckstückchen zu erwerben sind, also müssen die Fotos von meinen Ästen vorerst reichen. Wer mehr weiß, bitte melden.

Astreiner Uta-Halter

Astreine Vogelsitzgelegenheit

Das linke Vögelchen hier im Bild ist übrigens ein sehr frühes Werk von mir.