Mmh… Schinken-Käse-Scones

Wie versprochen kommt hier das Rezept für unglaublich fluffige, leckere und mega easy-peasy Scones.

Schinken-Käse-Scones

Mmh... lecker!

Schinken-Käse-Scones: (ergibt ca. 4 – 5 Stück)
250 g Mehl
1/2 TL Salz
1 EL Zucker
1/2 Päckchen Backpulver

30 g Butter
150 ml Milch
20 – 30 g Schinkenwürfel (geräuchert)
Käse zum überbacken (zB Beemster)

Die trockenen Zutaten (Mehl, Salz, Zucker und Backpulver) vermischen. Butter in Flöckchen dazugeben und gemächlich unter rühren die Milch einfließen lassen. Den festen Teigball für ca. 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Nach der Ruhephase den Teig ausrollen, mit Schinkenwürfeln bestreuen, Teig einschlagen und erneut ausrollen, bis der Schinken gleichmäßig verteilt ist. Eine dicke Rolle formen und scheibenweise geschnitten auf ein Backblech legen. Mit Käse belegen und bei 200° im vorgeheizten Backofen 10 – 15 Minuten backen.

Schinken und Käse können selbstverständlich gegen Schokotropfen, Blaubeeren, Nüsse, Spinat und Feta oder ähnliches ausgetauscht oder ganz weg gelassen werden.