Der großartige Gatsby

Schon länger wollte ich “Deutschlands größten Filmpalast” besuchen. Die Vorpremiere des großen Gatsby schien mir dafür ein angemessener Anlass zu sein. Also machten wir uns auf den Weg nach Essen in die Lichtburg. Ein wunderschönes altes Kino. Ein niedliches Kassenhäuschen vor dem Eingang, roter Vorhang, rote Sitze, ein Balkon, stimmungsvolles Licht, Popcorn mal nicht aus Eimern (in modernen Kinos boykottiere ich das kulinarische Angebot, seit es nur noch “Sparpakete” in supersize ab 10 Euro gibt). Der Film wurde von einem echten Menschen angesagt und es gab sogar einen Vorfilm. Der große Gatsby gefiel mir auch. So laut und pompös und dabei trotzdem sehr zurückhaltend auf so vielen Ebenen. Hach… einfach herrlich!

Kassenhäuschen

Die Logenplätze

Blick auf die Leinwand